Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gehen zusammen
allein
unsere Wege
im Dunkeln.
 
Leben zusammen
allein
in unseren
Welten.
 
Sterben zusammen
allein
um allen
ein Ende zu setzten.
 
Doch wir können
unser Licht
vereinen
und
 
unsere Wärme
spüren.
Lass uns
wieder glühen.
 
Denn alle
sollen unser
Licht sehen
im Dunkeln.
 
Wenn wir
dann
ein Licht
sind
 
kann uns
niemand
aufhalten.
Niemals!
 
Wir werden
uns erheben
und alle Mauern
durchbrechen.
 
Wir laufen zusammen
Hand in Hand
durch die Asche
der Welt.