Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diese Unterdrückung jahrelang
ausgeübt von einem Mann vom 1. Rang,
den das Wohl der Anderen nicht kümmerte
und Träume,Zukunft und Leben zertrümmerte.
 
Als das Feuer des Protests entbrannte
und die Menschen sich zusammenschlossen,
man gegen die Soldaten des Tyrann rannte,
wurde der Vertrag mit der Freiheit abgeschlossen.
 
Sie haben begonnen sich zu wehren
und die Schreie werden sich mehren
auf beiden Seiten wird Blut fließen
und die Menschen werden Tränen vergießen.
 
Das Land lebt im Frühling
schließt um die Gerechtigkeit einen Ring
aus Wut,Frust und Gewalt
die Gegenwehr kennt keinen Halt.
 
Die Menschen fordern ihre Rechte ein
ihre Gedanken sind nicht mehr geheim.
Sie wollen eine neue Welt
in der sie selbst sind der Held.