Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ich stehe verloren
im Nichts
Das Licht hat
mich schon längst
verlassen.
 
Doch da kommst
Du
Wie ein Engel
kommst du zu mir
und ich bin kurz davor
für immer in den
Abgrund zu fallen.
 
Du nimmst meine
Hand
und führst mich
hinaus ins Licht
Wer bist du?
frage ich.
 
Der Engel lächelt
wissend
Das weißt du
längst
und ging hinfort
Das Salz lag auf
meinen Wangen
und ich wand mich
der Sonne zu.