Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Geht auf die Knie und betet
denn kein Mensch wird euch helfen
Fleht, winselt und bettelt
denn ich will eure Stimmen hören

Eure Stimmen durchdrungen
von Angst, Schmerz und Hilflosigkeit
schreit es heraus dass es hallt
süßlich in meinen Ohren

Meine Schritte auf und ab
das Ticken eurer Lebenszeit
Eure Herzen schlagen wild
oder auch gar nicht… Nicht mehr.

Hofft dass der Mond verhangen bleibt
sodass ihr euer eig’nes Blut nicht seht
das euch ohne Ende verlässt
und Rinnsale zu Flüssen werden lässt

Seht mich an ihr Sterbenden
und bezeugt meine Stärke
Ich war es, die euch in die Knie zwang
Ich… Ich ganz allein! ICH!

Werbeanzeigen