Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Tanz, meine Liebe
zur Mondscheinsonate
tanze in meiner Hand
solange ich will
 
Dreh dich, immer und immer wieder
wie die Spieluhr, die ich einst bekam
und nun kaputt und verstaubt im Regal liegt
seit ich sie nicht mehr sehen kann
 
Du bist mein kleines Spielzeug
In deiner großen Welt
ist dein Platz bei mir
Tag für Tag
 
Denn die Welt ist ergraut
Es muss ein trauriges Leben sein
doch du strahlst
während du tanzt
 
In der Dunkelheit kannst du leuchten
in all deinen Farben
in meiner Hand
dort, wo dein Platz ist