Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sie ist vom Himmel gefallen
flügellos
ha verlassen die goldenen Hallen
flügellos

Innere Pein konnte sie nicht lindern
flügellos
sie konnte sich an den Himmel nicht mehr erinnern
flügellos

Da kam einer, in dem                In der Nacht sah sie
Das Leben brannte                   zu den Sternen auf
flügellos                                    flügellos
und der sie liebevoll                  wünschte sich verzweifelt
Engel nannte                             zu ihnen herauf
flügellos flügellos

Er füllte das Loch                       Und sie weinte und
in ihrem Körper                          klagte in der Dunkelheit
flügellos                                     flügellos
hatte für sie so viele                 denn ihre Füße konnten
wunderschöne Wörter              sie nicht tragen so weit
flügellos                                    flügellos

Ihre Wunden auf dem              Tag für Tag wachte sie
Rücken vernarbten              mit blutigen Händen auf
flügellos                                   flügellos
—————–                          denn im Morgengrauen
—————–                          kratzte sie sich den Rücken auf
—————–                          flügellos

—————-                          Narben blühten auf
—————-                          auf weißem Fleisch
—————-                          flügellos

Advertisements