Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Schon wieder schläfst du
mit dem Kissen unter der Pistole
Du bist nicht nach Hause gekommen
Du hast dich dort zurückgelassen

Manchmal schreist du
und selten ruhst du
dein Blick ist gehetzt
und deine Hände zittrig

Deine Millimeter-Haare
werden nicht wachsen
und deine Kumpels
nicht mehr zum Essen kommen

Du redest nicht mit mir
Die Orden an der Wand
schweigen uns an
Das Telefon bleibt stumm

Du träumst wieder
bellst Namen und Befehle
Ich bekomme Angst
mit dem Kissen unter deiner Pistole.

Advertisements