Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Sie fragt nach Zorn
der sich gesammelt hat
Ich antworte nicht
wie ich es in Gedanken tu

Ja, woher kommt dieser Zorn
der mich verführt wegzulaufen
der mich zur Schnecke macht
die sich in sich selbst verkriecht?

Drei ist eine Unglückszahl
Einer zu viel um zwei zu sein
einer zu wenig um vier zu sein

Das fünfte Rad am Wagen
möchte keiner sein
Da ist es besser
allein zu sein

Sie versteht
meine Einsamkeit nicht
denn ich glaube
sie verabscheut ihre

Sie versteht nicht
was es bedeutet
in einer Menschenmenge
einsam zu sein.