Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Die Hand zittert
der Körper schweigt
das Herz verbittert
der Tod bietet Sicherheit

Das Kabel um ihren Hals
brachte ihr den Schlaf
lieber sie geht hinüber als
er erfahre diese Schmach.

Seine Gedanken sind
dort draußen Sprengstoff
Deswegen macht er euch taub und blind
sein Vergessen ist mehr als er sich erhofft‘

Mörder! schreien sie
die eingesperrten Geister
Sie verstummen nie
an den Türen reißt er

doch entkommen kann er nicht
Ein Irrer, der an Salomo glaubt
der sieht nie mehr das Licht
ist für immer seiner Freiheit beraubt.

Werde kein Physiker, junges Kind
der Körper eines Zerstörers steht dir nicht
Drehe dich um und bleibe blind
und ich bitte dich, erinnere dich

nicht an mich.

Advertisements