Schlagwörter

, , , , , , ,

Du versprichst Antwort.

Der Morgen reißt mich
aus meinen Träumen.
Der Mittag quält mich
mit seinen Stunden.
Der Abend schaut mir
erwartend über die Schulter.

Stille.

Ein neuer Tag küsst mir
tröstend auf die Wange.
Geduld, flüstert die Morgensonne,
hab nur ein wenig Geduld.
Und ich warte. Ich warte.
Immerzu, warte ich.

Advertisements