Home

Worte sind wie Gift
Sie dringen in deinen Kopf ein und können dich handlungsunfähig machen oder aufstacheln.
Jedes Gift kann aber auch in bestimmter Dosierung zu medizinischen Zwecken verwendet werden und als Gegengift oder Heilmittel dienen.

Aber was weiß ich denn schon? Ich bin nur ein Parasit.

Ich bin ein Parasit.
Ich lebe von den Menschen
Von ihren Körpern
von ihrem Blut
von ihren Wörtern
von ihrer Wut.
Ich bin ein Parasit.

Ich bin ein Parasit.
Ich lebe von den Menschen
Von ihren Trieben
von ihren Schwächen
von ihren Siegen
von ihren Mächten
Ich bin ein Parasit.

Ich bin ein Parasit
Ich lebe von den Menschen
von ihren Gedanken
von ihrem Wahn
von ihren Verdammten
von ihren War’n
Ich bin ein Parasit.

5 Gedanken zu “Home”

  1. Ich bin total begeistert! Ich habe lange nach Gedichten und Texten, so wie du sie schreibst, im Internet gesucht! Ich habe nämlich keinen Bock auf diese ganze weichgespülte Scheiße! Ich könnte den ganzen Tag jetzt hier sitzen und Sterne verteilen und „Gefällt mir“ drücken. Ich mache es jetzt auf diese Weise!

  2. Deine Gedichte sagen schon was aus! Finde ich gut, was du machst! Alle Macht den Wortjongleuren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s